Über den Handel
Der Handel spielt eine wichtige Rolle in der Welt von Theogonia. Mit seiner Hilfe gelangen Götter auch an Rohstoffe, die sie sonst nicht fördern könnten und sorgen somit für eine Versorgung ihrer Untertanen.

Grundsätzlich unterscheidet sich der Handel in zwei unterschiedliche Formen.
Zum einen der Handel mit anderen Göttern und deren Volk. Zum anderen in den Handel mit dem Marktplatz, quasi der Handel, den ein Spieler allein durchführen kann.

Zuletzt sei noch erwähnt, dass Handel sowohl auf Land, als auch zur See betrieben werden kann. So verfügen Marktplätze ebenso über Handelslager, wie Häfen.
Darüber hinaus bietet der Handel mit anderen Göttern den Vorteil neben Rohstoffen auch den Handel mit Ausrüstungsgegenständen.